Mit diesen Tipps fühlen sich Kinder auf eurer Hochzeit wohl!

Mit diesen Tipps fühlen sich Kinder auf eurer Hochzeit wohl!

Werden eure Gäste auch Kinder mit zur Hochzeit bringen oder sind es eure eigenen Kinder, die mit euch feiern? Eines ist sicher: geht es den Kindern gut, dann geht es auch den Eltern gut ❤️ Und kleine und große Gäste können dann so richtig ausgelassen mit euch feiern!

3 Tipps, damit eure Hochzeitsfeier auch für die kleinen Gäste ein toller Abend wird:

❤️Blumenkinder 💐
Kinder lieben es, wenn sie Aufgaben übernehmen dürfen und so mit im Geschehen sind und wichtig sind. Das ist natürlich auch vom Alter der Kinder abhängig, damit die übertragenen Aufgaben dann auch funktionieren. So könnten Kinder euch die Ringe bringen, oder als Blumenkinder nach der Trauung euren Auszug mit Blütenblättern verzieren.

❤️Beim Essen: ein eigener Kindertisch
Auch das ist natürlich altersabhängig: können die anwesenden Kinder schon allein essen oder brauchen sie zB zum Schneiden noch Hilfe der Eltern? Dann ist ein eigener Kindertisch natürlich nicht sinnvoll. Aber am einem gewissen Alter finden es Kinder oft auch viel cooler allein ohne Eltern mit anderen Kindern beim Essen Spaß zu haben. Wenn auch größere Kinder dabei sind, können sie sicher auch den kleineren Kindern helfen (sicherheitshalber sollte man das vorher abklären, ihr könnt bei der Einladung ja nach dem Alter der Kinder fragen).
Wenn ihr den Kindertisch dann noch kindgerecht deckt und dekoriert – also zB Kindergläser oder ein paar Süßigkeiten als Deko, dann werden die Herzen eurer kleinen Gäste höher schlagen.

❤️zum Zeitvertreib: eine Kinderecke oder ein abgetrennter Kinderraum
Ob ein separater Kinderraum sinnvoll ist, hängt auch von der Anzahl der anwesenden Kinder ab. Aber zB eine kleine Spielecke oder ein Tisch mit diversen Spielen verhindert, dass den Kindern langweilig wird. Ist bei eurer Location ein Spielplatz vorhanden, kann das bei passendem Wetter ein Volltreffer sein. Wenn ihr also ohnehin mit vielen Kindern bei eurer Hochzeit rechnet oder eure eigenen Kinder mit euch feiern, könnte das bei der Wahl der Location vielleicht ein wichtiger Aspekt sein.

 

TAGS: